Schranken

Wir bieten Ihnen Schranken der Firma ELKA (https://www.elka-torantriebe.de) an. Diese Schranken sind bereits weitgehend vormontiert und können deshalb auch selbst installiert werden. Für unsere Schrankensteuerung können auch andere Schranken eingesetzt werden.

Die Schrankensteuerung erfolgt über spezielle RFID Lesegeräte der Firma FEIG. Diese müssen über eine RS485 Schnittstelle (2-adriges Kabel) mit dem Computer in der Rezeption verbunden werden.

Steuerung / Zubehör

 

Sie benötigen für die Schrankensteuerung die Software Tourist Gate (GATE2010).

Als weiteres benötigen Sie für jede Schrankenanlage (nicht Schranke !) einen Schnittstellenkonverter, an den die Lesemodule der einzelnen Schranken (bis zu 10 Module) angeschlossen werden können. Der Schnittstellenkonverter wird an USB angeschlossen und wandelt das Signal auf RS485 um, damit größere Entfernungen (bis 1000m) überbrückt werden können.

Alternativ können wir Schnittstellen zu einer Kennzeichenerkennung anbieten.

In beiden Fällen arbeiten die Schnittstellen mit Tourist 2008 und Tourist Gate zusammen.